SaSeS - Safety-Security-Solutions
SFK - Sicherheitsfachkraft
CSM - Unternehmenssicherheit
EMA - Einbruchmeldeanlagen
ITSec - Informationssicherheit
WIS - Wirtschafts- und Industriespionage
Brandschutz
Abfall- und Umweltmanagement
SFK - Sicherheitsfachkraft
SFK - Die Sicherheitsfachkraft
 
Der Gesetzgeber gibt durch die Arbeitnehmerinnenschutzgesetze (ASchG) (BGBl 450/1994) eine Reihe an Schutzzielen für den ArbeitnehmerInnenschutz in Arbeitsstätten vor. Ziel ist es, die ArbeitnehmerInnen bei ihrer täglichen Arbeit, vor möglichen Gefahren aus dieser bestmöglich zu schützen. Die Evaluierung, Gefährdungsbeurteilung und die Maßnahmenfindung zu möglichen Gefährdungen, erweißt sich meist als komplex und langwierig.

Wir beraten und Unterstützen sie bei der Erfüllung der gesetzlichen Forderungen mit unseren Sicherheitsfachkräften und schaffen damit ein sicheres Arbeitsumfeld für Ihre MitarbeiterInnen und leisten dadurch auch einen hohen Beitrag zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg.

Zu den Aufgaben der Sicherheitsfachkraft gehören unter anderem:
  • Beratung in allen Fragen zum ASchG
  • Beratung bei der Planung von Arbeitsstätten sowie bei der Beschaffung bzw. Änderung von Arbeitsmitteln, Arbeitsverfahren oder Arbeitsstoffen
  • Evaluierung von Arbeitsplätzen
  • Ausarbeitung von Sicherheitsunterweisungen
  • Teamvorträge zur Bewußtseinsbildung
  • Ausarbeitung von Betriebsanweisungen
  • Zusammenarbeit mit der betriebsärtzlichen Betreuung
  • ASA - Arbeitssicherheitsausschuss - Sitzungen einberufen, moderieren
Das Sicherheitsbewusstsein im Unternehmen wird durch die Einbeziehung der Mitarbeiter gestärkt.